Ordnung ins Chaos

Nur wenige räumen gerne auf. Aber wenn man sich doch einmal dazu aufrafft Ordnung ins Chaos zu bringen oder Dinge zu entrümpeln, macht man die erstaunliche Erfahrung, dass es einem irgendwie gut tut. Und spätestens hinterher gibt es einem ein äußerst befriedigendes Gefühl.

Ordnung schaffen hat eine unmittelbar positive Wirkung auf die Seele. Wenn ich um mich herum etwas ordne, aufräume, reinige oder schön gestalte, dann hat das gleichzeitig auch eine ordnende, reinigende Wirkung auf mein Innerstes.

Als systemischer Coach helfe ich Ihnen dabei Ihre Gedanken zu ordnen damit Sie Ihren Kopf für die wichtigen Dinge frei bekommen. Gemeinsam aktivieren wir Ihre Resourcen.